gr gb de it
Eksoteriki art2 550-140px.jpg
banneren.png

Artemis Hotel Lemnos | Hotels in Mirina Lemnos


Lemnos

In der nordöstlichen Ägäis, gegenüber den Dardanellen, heißt Sie die vulkanische Insel Limnos, die zweite Insel des Verwaltungsbezirks von Lesvos und die achtgrößte Insel von Griechenland mit ihrer natürlichen und kulturellen Schönheit willkommen.

Mit ihrer wunderschönen Hauptstadt Myrina und den 31 malerischen Dörfern, bietet Limnos ihre Reize großzügig und schenkt somit verliebten Paaren, Cliquen und anspruchsvolle Familien Befriedigung.

Ruhige Flachebenen mit kleinen Hügeln, fantastisch ausgedehnte Sandstrände und kristallklare Meere überall auf der Insel, wunderbare Sonnenuntergänge, wie dies von Myrina mit Hintergrund den Berg Athos, bedeutende archäologische Stätte aus der Prähistorie, wie z.B. Poliochni, die älteste Stadt in Europa, Iphestia und Myrina , das Heiligtum von Kabiren und der Artemis und die legendäre Höhle des Philoktitis, die Burg von Myrina, eine der schönsten Festungen von Griechenland, traditionelle Siedlungen, malerische Gassen und kleine Häfen, wunderschöne Kirchen und zahlreiche Kirchen auf dem Land, malerische Windmühlen, schöne Herrenhäuser der Ägypter auf Limnos, die aus regionalem Stein gebaut sind, was der Insel und der ägäischen Landschaft einen einzigartigen Pinselstrich gibt, 4 bemerkenswerte Museen der Insel (archäologisches, byzantinisches, Volksmuseum und Marinentradition) mit bedeutenden und Exponaten…

   

Die besondere Feuchtgebiete im östlichen Teil der Insel, die von einzigartiger Bedeutung sowohl für den Unterschlupf von Zug- und einheimischen Vögeln als auch für kleine Tiere sind, die beeindruckenden Dünen von Limnos, eine große Fläche aus Sand, die “Wasserfälle” von Kaspakas, die Heilbäder von Therma, der versteinerte Wald, der große Reichtum des Meeresgrundes, können während des ganzen Jahres Natur- und Meerfreunde anziehen.

Tavernen, Fischtavernen, Restaurants, Cafés und Bars entspannen und befriedigen jeden Besucher.

Ausgezeichneter Fisch, Meeresfrüchte und lokale Fleischwaren, gekocht mit der einzigartige Geschmacksart der Einheimischen, schmackhafte lokale Produkte, wie z.B. «Flomaria», Chilopites von Limnos , Zwiebäcke von Limnos, Käse, wie z.B. «kalathaki» von Limnos, der trockene Melichloro Käse, der ausgezeichnete Thymianhonig mit dem fantastischen Geschmack, das ausgezeichnete Ouzo und die besonderen Weine von Limnos, die aufeinanderfolgende Auszeichnungen in Griechenland und Ausland erzielt haben.

Was das Nachtleben betrifft, so versprechen die Bars am Fuße der beleuchteten Burg von Myrina, am Hafen von Moudros, in Skala von Kallithea und anderswo, als auch die Unterhaltungslokale, wo bis morgens gefeiert wird, einzigartige Nächte für jeden Geschmack.

   

Für diejenigen, die das Glück haben während des Sommers auf der Insel zu sein, lohnt es sich an einem der Dorffeste zu Ehren eines Heiligen teilzunehmen. Auf diesen Festen leben Sitten auf, die ihre Wurzeln in der tiefsten Regionsgeschichte haben. Lokale Bands singen und tanzen traditionelle Tänze.

Wenn man zu den obengenannten Vorteilen die ungekünstelte Gastfreundschaft der Einwohner und die vorbildhafte Organisation der touristischen Unterkünfte jeder Art zählen, sieht man, dass Limnos ein empfohlenes Reiseziel für jeden Besucher ist, der die Qualität in all ihren Ausmaßen schätzen kann.

romeikos_resize.jpg eklisaki.jpg elafiaKastro.jpg fanaraki_moudros_resize.jpg flamigko.jpg flowers551_resize.jpg kavirio2.jpg miloi.jpg pedino.jpg redrockbeach_resize.jpg potamiloyloydia.jpg thermaSpa.jpg mousiomyrinas.jpg sunset.jpg


bg3bf.png
gr_big.jpg

Das Unternehmen gestärkt werden, um unter das operationelle Programm "Digitale Konvergenz" zu modernisieren. Kofinanziert von Griechenland und der Europäischen Union finanziert.